sdf20151213004011.jpg sdf20151213004010.jpg sdf20151213004009.jpg sdf20151213004008.jpg sdf20151213004007.jpg sdf20151213004006.jpg sdf20151213004005.jpg
DE
|
Auch mein Mauerfall! 
- Ein Dokumentar-Kurzfilm über den Mauerfall aus Sicht der Einwanderern und Deutschen anderer Wurzeln                                                                                                      
                
Zum Blog                                                       

Zu welchem „Wir“ gehörten wir damals, welches „Wir“ wollen wir heute sein?

 

 

 

Während ihrer monatelangen Recherche, die auch Grundlage für die Performance “We Are The Play” war, führte die Regisseurin Chang Nai Wen zahlreiche Interviews mit Menschen verschiedenster Herkunft, die ihr von ihren Erfahrungen vor und nach dem Mauerfall berichteten. “Auch mein Mauerfall!” beleuchtet die deutsche Wiedervereinigung aus einer bisher kaum beachteten Perspektive.

 
 

 

  

 
 
Der Film wird in folgenden Programmen auf dem Interfilm Festival in Berlin gezeigt: Mauersegler Wettbewerb - Different Memories

Weltpremiere: 13/11/2014,20:00, Babylon-Kino 315/11/2014, 19:00, Babylon-Kino 2 

Das Material von "Auch mein Mauerfall!" entstand durch das SdF-Projekt "We Are the Play" in Koproduktion mit  dem English Theatre Berlin |International Performing Arts Center. Mit der Unterstützung von
          
Interviewpartnern in der Reihenfolge des Auftritts:
Suheer Saleh, Tamyo Leonard, Emine Bostanci, Nilgün Kalkan, Maria Julieta Yorge Barbeiro, Jadranka Biljan, Andre Meran,  Phan Huy Thao, Maiko Kloos
 
Konzept, Regie, Schnitt: Chang Nai Wen | Rechersche- und Interview Mitarbeit: Michael Wäser | Kamera, Schnitt und Re-Recording Mixer: Michael Tibes |  Re-Recording Mixer: Takis Sariannidis | Assistenz: Theresa Pommerenke | Transkript: Saskia Ottis, Nicole Mühlberg und Winnie Wilka | Untertitel: Jay Stern